Eisklettern

Wenn das Wasser mit der kalten Jahreszeit still wird und sich in ein einzigartiges Schauspiel aus zerbrechlichem Eis verwandelt, beginnt der Eiskletterer sein Werkzeug hervorzukramen. Das gefrorene Wasser verlangt ein gefühlvolles Klettern, das Spiel mit dem Eis ist fast schon wie das Werben um eine schöne Frau. Nachdrücklich muss der Eiskletterer mit seinem Werkzeug umgehen können, aber ohne Hast und mit Leichtigkeit muss er die Eisgeräte setzen. Das Höhersteigen am glatten Gebilde, das Setzen der Eisschrauben verlangt einen freien Geist und großes Vertrauen in sich selbst. Jeder Standplatz ist eine Erlösung und gleichzeitig auch ein sehnsüchtiges Erwarten auf das, was die nächste Seillänge bringen wird.

EINDRÜCKE VOM EISKLETTERN
KONTAKTFORMULAR
Tel. +39 339 1637 677
RUFEN SIE MICH AN UND BESPRECHEN WIR IHRE INDIVIDUELLE TOUR
Bergführer Josef Hilpold
Reinthalstraße 40 a
39031 Reischach/Bruneck (BZ) Südtirol
Mobil +39 339 1637 677
info@bergfuehrer-josef.com