Freeride

Eine alte Disziplin neu verpackt. Das Fahren im freien Gelände wurde lange vor dem Fahren auf der präparierten Piste praktiziert und irgendwann wieder neu entdeckt. Freeriden ist weder eine Sportart noch ein besonderer Fahrstil, sondern die Bezeichnung für den Trend, sich abseits von Skipisten zu bewegen. Die wichtigste Grundvoraussetzung für das Fahren im nicht kontrollierten Gelände ist nicht die kleine Kunst des Tiefschneefahrens, sondern ein fundiertes Wissen über den Schneedeckenaufbau. Nur wer die vielen Geheimnisse der weißen Pracht wirklich kennt, kann im Winter sicher in die Berge steigen und über unberührte Hänge abfahren. Die Entwicklung spezieller Skier hat viele Skifahrer von der Piste in die Welt der unberührten Hänge und der steilen Rinnen entführt. Sobald sich die Berge mit einer weißen Decke überziehen, werden sie zu einem endlosen Spielfeld, das uns in einen Rausch versetzt. Vorausgesetzt, wir kennen die Spielregeln!

EINDRÜCKE AUS DEN FREERIDEABENTEUERN
KONTAKTFORMULAR
Tel. +39 339 1637 677
RUFEN SIE MICH AN UND BESPRECHEN WIR IHRE INDIVIDUELLE TOUR
Bergführer Josef Hilpold
Reinthalstraße 40 a
39031 Reischach/Bruneck (BZ) Südtirol
Mobil +39 339 1637 677
info@bergfuehrer-josef.com