Klettern

Das Höhersteigen in steilsten Wänden, das Festhalten an winzigen Griffen und die dazu erforderliche Selbstdisziplin wollen wir bescheiden zusammengefasst als das Klettern bezeichnen. Ein sehr breitgefächerter Begriff. Für mich ist das Felsklettern ganz einfach die Königsdisziplin des Bergsteigens.

Wenn man sich aus dem vielfältigen Klettermenü die Rosinen herauspickt, so wird man unweigerlich auf die alpinen Mehrseillängenrouten treffen, die, oft spärlich abgesichert, als große Lehrmeister fungieren. Das ist die Welt der großen Dolomitenberge: Drei Zinnen, Langkofel, Sellastock und weiter südlich die Giganten Monte Pelmo und Civetta. Oft klettert man die Routen der Erstbegeher, die schon vor langer Zeit hohe Schwierigkeitsgrade mit unglaublich schlechter Ausrüstung meisterten.

Als Kunde und Bergführer können wir gemeinsam dieses bunte Menü genießen; vielleicht ein wenig mehr vom Sportkletterteller nehmen, oder einfach nur zum Bouldern gehen. Wie wäre es mit einer bestens abgesicherten Mehrseillängenroute am Gardasee oder vielleicht doch die deftige Kost, z.B. eine alpine Mehrseillängenroute an den steilen Wänden der Drei Zinnen?

Wir müssen uns nur einmal ins selbe Seil einbinden, denn dann wissen wir bald schon, wohin die Reise gehen soll!

Klettern ist ein andauerndes Probieren und man muss viel ausprobieren, um das Beste zu finden!

EINDRÜCKE AUS DEN KLETTERABENTEUERN
KONTAKTFORMULAR
Tel. +39 339 1637 677
RUFEN SIE MICH AN UND BESPRECHEN WIR IHRE INDIVIDUELLE TOUR
Bergführer Josef Hilpold
Reinthalstraße 40 a
39031 Reischach/Bruneck (BZ) Südtirol
Mobil +39 339 1637 677
info@bergfuehrer-josef.com